santuario que salva gatos y perro
Das Team in Kolumbien

Das Team in Kolumbien

Die Gründerin

Gloria Ramirez Cortés (Yoya)

Gloria Ramirez Cortés (Yoya)

Sie widmet sich aus tiefer Überzeugung Tag und Nacht allen Wesen. Sie hat magische Hände. Und mit all ihrer Liebe heilt sie. 


Yoyita ist das Herz des Heiligtums, "Canto a la vida" ist ein Teil von ihr. Mit ihren 72 Jahren kämpft sie aktiv für das Überleben der Kranken und der Schwachen.


Dank der Meditation und ihrer inneren Stärke geht sie mit großer Energie weiter voran. Sie ist eine Inspiration für uns alle: mit ihren Prinzipien von Altruismus, Ökologie und Ernährung.

Die Tierpflegerinnen

Tierpfleger

Yineth

Tierpflege

Johana Cortés

Das Tierheim kann nicht ohne diejenigen existieren, die mit Yoyita zusammenarbeiten. Yineth und Johana sind für die Pflege und Heilung aller Tiere unerlässlich.

Rund um die Uhr kümmern sich die beiden Notfälle, kochen für alle Tiere und kümmern sich auch um die Pflege, die sie brauchen. Sie reinigen den Platz, die Hundebetten und kümmern sich sogar um die Pflanzen im Zentrum.

Sie sind die Säulen des Tierheims, unermüdlich und von Anfang an leben und glauben sie an die Vision der Gründerin.

Paula Sofià Ipuz

Paula ist eine junge Frau voller Energie, Träume und Hoffnung. Ihre großen Leidenschaften sind Lesen, Fußball, aber vor allem Tiere. Sie kümmert sich um alle Hunde im Tierheim und macht außerdem eine Ausbildung zur Tierarzthelferin.

JETZT SPENDEN!

donate

Alle Spenden erreichen zu 100%
die Auffangstation.

Ab einem Betrag von 50 Euro erhalten Sie eine Spendenquittung.


MONATLICHE UNTERSTÜTZUNG
 10€ = allgemeine Pflege
5€ = Essen

Spende ärtzliche Kosten
Spende Verpflegung

EINMALIGE UNTERSTÜTZUNG
 10€ = allgemeine Pflege
30€ = Impfung

Spende ärtzliche Kosten
Spenden Verpflegung

Jede kleine Spende hilft.

*****
Sie haben Interesse
an einer PATENSCHAFT?
15 €/Monat

Sponsern